Energetisch modernisieren | IFB Hamburg

Energetisch modernisieren

Nicht nur die Wärmedämmung – alle energetischen Modernisierungsmaßnahmen an Mietwohngebäuden können über Zuschüsse durch uns gefördert.

Wir fördern mehr Wohnkomfort.

Energetische Modernisierung von Mietwohnungen (Mod. A)

  • Laufender Zuschuss mit Auszahlung über sechs oder 10 Jahre, Höhe abhängig von erreichter Einsparung
  • Ohne Belegungsbindung, Mietpreisbindung optional möglich
Mehr erfahren

Modernisierung von Mietwohnungen in Gebieten der Integrierten Stadtteilentwicklung

  • Gewährung von Baukosten- und Mietzuschüssen
  • Voraussetzung: Anerkennung der Förderungswürdigkeit durch die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Mehr erfahren

Modernisierung von Wohnungen für Studierende und Auszubildende

  • Laufender Zuschuss für energetische Modernisierung, Höhe abhängig von erreichter Einsparung
  • Laufender Zuschuss in Höhe von 40 % der förderfähigen Kosten bei umfassender Modernisierung
Mehr erfahren

Erneuerbare Wärme

  • Zuschüsse für Solarthermie-Anlagen und Austausch heizungstechnischer Anlagen
  • Bis zu 80 % Zuschuss für Wärmeverteilnetze
Mehr erfahren

Hamburger Energiepass

  • Zuschuss für Beratung zu energetischen Einsparpotentialen und Modernisierungsmöglichkeiten
Mehr erfahren

Bundesförderung für effiziente Gebäude (261, 262)

  • Kredit bis zu 150.000 € je Wohneinheit für eine Effizienzhaus
  • Kredit bis zu 60.000 € je Wohneinheit für Einzelmaßnahmen
  • Tilgungszuschuss für energetische Standards
  • Zusätzliche Förderung für Baubegleitung
Zur KfW

KfW Erneuerbare Energien - Standard (270)

  • Errichtung, Erwerb und Erweiterung von Anlagen auf Basis erneuerbarer Energien
  • Förderung von Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen
Zur KfW

Wir sind für Sie da:

Wir beantworten Ihnen gerne Fragen zur Förderung für den Bereich „Energetisch modernisieren“ und informieren Sie über die Angebote der IFB Hamburg.

Bild Credits:

  • IFB Hamburg / Steven Haberland
  • IFB Hamburg / Steven Haberland
  • IFB Hamburg / Sandra Gätke
  • IFB Hamburg / Jörg Müller
  • iStock/ Paha