EU-Förderung

Die IFB Hamburg setzt verschiedene Förderprogramme um, die aus europäischen Mitteln finanziert werden. Zudem informiert sie als Mitglied des Enterprise Europe Networks (EEN) ihre Kunden über weitere Finanzierungsmöglichkeiten auf EU-Ebene.

EFRE

Aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) erhält Hamburg bis 2020 insgesamt 55 Millionen Euro. Ziele der Förderung sind mehr Innovation und weniger CO2-Ausstoß. Weiter.

EIF

Der Europäische Investitionsfonds (EIF) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Europa beim Zugang zu Finanzierung. Die IFB Hamburg und der EIF unterstützen gemeinsam innovative KMU mit Darlehen im Programm Hamburg-Kredit Innovation. Weiter.

Enterprise Europe Network Hamburg / Schleswig-Holstein

Die IFB Hamburg ist Partner des weltweiten Netzwerks Enterprise Europe Network (EEN) und berät im IFB Beratungscenter Wirtschaft Unternehmen zu EU- und internationalen Fördermöglichkeiten. Weiter.

Bildnachweis
panthermedia.net / Joris Van Ostaeyen