InnoVentureFonds (IVF)

  • Bis zu 7 Mio. € pro Startup
  • Beteiligungen bzw. beteiligungsähnliche Finanzinstrumente in größeren Finanzierungsrunden mit privaten Investorinnen und Investoren
  • Ausgereicht über IFB Innovationsstarter GmbH

Risiko- und Beteiligungskapital für Innovationen "Made in Hamburg"?
Wir unterstützen Ihre Erfolgsgeschichte!

Im Rahmen des RegioInnoGrowth-Programms des Bundes bündelt die IFB Hamburg Mittel der KfW und der Freien und Hansestadt Hamburg in Höhe von insgesamt 69 Mio. Euro zur Refinanzierung von zwei Finanzierungsprogrammen für innovative Startups und Unternehmen aus Hamburg: Den InnoVentureFonds der IFB Innovationsstarter GmbH und das HamburgInnoGrowth-Programm der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Hamburg mbH. 

InnoVentureFonds

Innovative, Exit-orientierte Startups können über den von der IFB Innovationsstarter GmbH gemanagten InnoVentureFonds (IVF) Risikokapital in größeren Finanzierungsrunden erhalten. Förderungen in Höhe von bis zu sieben Millionen Euro je Unternehmen sind unter der Bedingung möglich, dass sich private Investorinnen und Investoren signifikant an der jeweiligen Finanzierungsrunde beteiligen.

Nähere Informationen zu den Förderkonditionen und zum Bewerbungsverfahren des IVF erhalten Sie unter dem Link https://innovationsstarter.com/innoventurefonds/

Das könnte Sie auch interessieren

Bild Credits:

  • Nastasic / iStock
  • Leah Kunz
  • StockRepubilc
  • Mio Health UG
  • purpozed