InnoImpact

  • Bis 75.000 € pro Startup in Vorgründungs- und Gründungsphase
  • Personenbezogener Zuschuss von 2.500 € pro Monat/Person

Ein Startup im Bereich Social Entrepreneurship gründen?
Wir geben wirkungsvolle Starthilfe!

Wir fördern Gründer/innen und Gründungsteams von innovativen Startups im Bereich Social Entrepreneurship in der Vorgründungs- und Gründungsphase. Primäres Ziel dieser Startups ist die Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen, insbesondere im sozialen und ökologischen Bereich, mit unternehmerischen Mittel. Personengebundene Zuschüsse zur Finanzierung von Lebensunterhalt und mit dem Gründungsvorhaben verbundenen Kosten unterstützen beim Aufbau von gemeinwohlorientierten Startups in Hamburg. Das Programm ist zentraler Baustein zur Umsetzung der Social Entrepreneurship Strategie der Freien und Hansestadt Hamburg. 

Wen fördern wir?

  • Gründungsteams mit maximal 3 Personen, eine Förderung von Einzelpersonen ist ebenfalls möglich
  • Natürliche Personen inkl. Personengesellschaften (z.B. GbR), die Gründungsvorhaben umsetzen, sofern sie die Geschäftstätigkeit noch nicht aufgenommen haben bzw. diese weniger als ein Jahr besteht
  • Juristische Personen (z.B. (g)GmbH, (g)UG, e.V., e.G.), die in der Regel weniger als zwei Jahre als Kleinunternehmen bestehen

Was fördern wir?

  • Innovative Gründungsvorhaben im Bereich Social Entrepreneurship
  • Gründungsvorhaben, die bzgl. der gesellschaftlichen, unternehmerischen und Governance Dimension den in der Hamburger Social Entrepreneurship Strategie genannten Kriterien für Social Entrepreneurs entsprechen

Wie sind die Förderkonditionen?

  • Maximalbetrag pro Gründungsvorhaben beträgt 75.000,00 € bei Gründerteams bzw. 45.000 € bei Einzelgründungen.
  • Personenbezogener Pauschalzuschuss von 2.500 € pro Monat/Person bei Vollzeittätigkeit
  • Maximaler Zeitraum der Zuwendung: 18 Monate

So funktioniert's

InnoImpact wird in Zusammenarbeit mit der IFB Innovationsstarter GmbH umgesetzt, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der IFB Hamburg.

Kontaktdaten sowie weitere Informationen zum Programm und dem konkreten Antragsweg finden Sie unter www.innovationsstarter.com/innoimpact

Allgemeine Informationen zu Team, Mission und Angebot der IFB Innovationsstarter GmbH finden sich unter www.innovationsstarter.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Bild Credits:

  • Nastasic / iStock
  • Leah Kunz
  • StockRepubilc
  • Mio Health UG
  • purpozed