Erfolgreicher Tag des Eigenheims 2019 | IFB Hamburg

Erfolgreicher Tag des Eigenheims 2019

Zum nun bereits 20. Tag des Eigenheims konnten wir rund 1.000 Gäste bei uns in der IFB Hamburg und in den beiden Ausstellungszelten begrüßen. Die Besuchern bekamen umfassende Informationen zu allen Fragen rund ums Bauen.

Beratung zu Finanzierung und Förderung

Sehr großes Interesse fanden unsere Baufinanzierungsberatungen. Die IFB-Experten erklärten, wie eine Baufinanzierung mit Hilfe von Förderung, ob als günstiges Darlehen oder über Zuschüsse, gelingen kann. Den Einstieg in die Baufinanzierung kann zum Beispiel ein zinsgünstiges Kooperationsdarlehen erleichtern. Das bieten viele Hausbanken zusammen mit der IFB Hamburg für einen Neubau oder den Erwerb einer Bestandsimmobilie an. Bei den anwesenden Banken und Sparkassen konnten sich Interessierte direkt über Konditionen informieren. Überblick zu den Förder- und Finanzierungsangeboten für die Eigenheimförderung.

Zuschüsse für Modernisierung

Auch die Zuschüsse für Modernisierung wurden stark nachgefragt: Ob für die Dämmung von Wänden oder Dach, den Austausch von Fenstern oder die Nutzung erneuerbarer Energien, den Umbau zu barrierefreien Wohnungen oder für Gründächer – Bauherren können dafür öffentliche Förderung nutzen. Ein spezielles Angebot vereinfacht beispielsweise auch für Mitglieder von Wohnungseigentümergemeinschaften den Zugang zu zinsgünstigen Krediten, die die Zuschüsse noch ergänzen können. Überblick zu den Zuschüssen für die Modernisierung von Eigenheimen.

Effiziente Gebäudetechnik

Wollen Sie mit effizienter Gebäudetechnik Geld und Energie sparen oder einfach die Wohnqualität erhöhen? Fachleute unter den Ausstellern erklärten, worauf man bei Neubau oder Modernisierung technisch achten sollte. In Fachvorträgen schilderten sie unter anderem, wie effiziente Heizungsanlagen funktionieren und wie intelligente Energiekonzepte aussehen können.

Fröhliche Menschen, die sich gemeinsam bei einer Veranstaltung der IFB Hamburg über die Themen Modernisierung, Unternehmensgründung und Umweltschutz unterhalten.

Baugemeinschaften im Trend

Gemeinsam Bauen und in guter Nachbarschaft wohnen – für viele Menschen ist eine Baugemeinschaft ein spannendes Modell. In diesem Jahr gab es erstmals ein eigenes Baugemeinschaftszelt, hier gaben Experten wertvolle Tipps. Die Agentur für Baugemeinschaften der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen erläuterte die Voraussetzungen und Abläufe. Verschiedene Baubetreuer boten Beratung für Interessierte an, die Teil eines Wohnprojekts werden wollen. Mehr Informationen zu Baugemeinschaften gibt es unter www.baut-zusammen.hamburg.

Aber auch diejenigen, die den Tag des Eigenheims verpasst haben, beraten wir gerne zu unseren Angeboten:

Neutrale und unabhängige Beratung

Die Experten zum Bauen/Kaufen von Eigenheimen erreichen Sie unter 040/248 46-480 oder privatkunden@ifbhh.de.
Die Experten zur Modernisierung von Eigenheimen erreichen Sie unter 040/248 46-470 oder wsg@ifbhh.de.

Bild Credits:

  • IFB Hamburg
  • IFB Hamburg
  • EY / Behörde für Umwelt und Energie
  • ZEBAU GmbH
  • ZEBAU GmbH