Risikoübernahme | IFB Hamburg
Coronavirus - Hotline zur Hamburger Corona Soforthilfe (HCS): 040 42828-1500 (Servicezeiten: Mo.-Fr. 8:00-16:30 Uhr) - Für Anfragen zum Bearbeitungsstand Ihres HCS-Antrags bitte E-Mail an HCS.Bearbeitungsstand@ifbhh.de, für weitere Informationen:
Hamburg-Kredit Liquidität (HKL)Corona Recovery Fonds (CRF)Corona-ÜberbrückungshilfeWeitere Corona-Förderprogramme

Risikoübernahme

Damit wirtschaftlich sinnvolle Vorhaben ermöglicht werden können, beteiligen wir uns in Kooperation mit Kreditinstituten an Konsortialfinanzierungen und durch die Übernahme von Risiken.

Wir fördern, was Unternehmen wachsen lässt.

Hamburg-Kredit Investition

  • Konsortialfinanzierung gemeinsam mit anderen Kreditinstituten
  • Finanzierung und Risikoübernahme für Investitionen
Mehr erfahren

Hamburg-Kredit Gründung und Nachfolge

  • Bis 750.000 € je Vorhaben, mit Bürgschaft der Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg bis 70 %
  • Tilgungszuschuss bei Schaffung eines Ausbildungsplatzes im Handwerk
Mehr erfahren

Hamburg-Kredit Innovation

  • Zinsverbilligte Darlehen von 25.000 € bis 1,5 Mio. € für Investitionen, Betriebsmittel und Digitalisierungsvorhaben
  • 70 % Haftungsfreistellung für die Hausbank
Mehr erfahren

Landesbürgschaften der FHH

  • Unterstützung von volkswirtschaftlich förderwürdigen Maßnahmen im Interesse der FHH
  • Besicherung von Investitions-, Betriebsmittel- und Avalkrediten
Mehr erfahren

Wir sind für Sie da:

Wir beantworten Ihnen gerne Fragen zur Förderung für den Bereich „Risikoübernahme“ und informieren Sie über die Angebote der IFB Hamburg.

Bild Credits:

  • Mediaserver Hamburg / Timo Sommer