Infrastruktur ausbauen | IFB Hamburg
Coronavirus - Hotline zur Hamburger Corona Soforthilfe (HCS): 040 42828-1500 (Servicezeiten: Mo.-Fr. 8:00-16:30 Uhr) - Für Anfragen zum Bearbeitungsstand Ihres HCS-Antrags bitte E-Mail an HCS.Bearbeitungsstand@ifbhh.de, für weitere Informationen:
Hamburg-Kredit Liquidität (HKL)Corona Recovery Fonds (CRF)Corona-ÜberbrückungshilfeWeitere Corona-Förderprogramme

Infrastruktur ausbauen

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach passender Förderung?
Wir beraten Sie gerne.
Ein Logo, welches den Ausbau von Infrastruktur symbolisiert

Wir fördern, was Hamburg weiterbringt.

Ob bei Sport- und Kulturstätten oder dem Ausbau der Ladeinfrastruktur – wir unterstützen bei Investitionen in die räumliche Entwicklung und soziale Infrastruktur.

Sport- und Kulturstätten entwickeln

Sport und Kultur sind wichtige Säulen unserer Gesellschaft. Deshalb unterstützen wir den Bau oder die Modernisierung der Anlagen mit einem Darlehen.

Mehr erfahren

Infrastruktur ausbauen

Die Anforderungen an eine leistungsfähige Infrastruktur wachsen – wir unterstützen den Ausbau mit maßgeschneiderten Finanzierungskonzepten und günstigen Refinanzierungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Gut Beraten!

Wir lotsen Sie unabhängig, individuell und umfassend durch die Förderlandschaft! Das IFB Beratungscenter Wirtschaft ist die zentrale Anlaufstelle in Hamburg zu öffentlicher Förderung in den Bereichen Wirtschaft, Innovation und Umwelt. Unsere Förderlotsen bieten Ihnen nicht nur Information und Beratung zu den Förderprogrammen der IFB Hamburg, sondern auch zu anderen Landes- oder Bundesprogrammen. Als Partner im Enterprise Europe Network beraten wir Sie auch zu EU-Programmen.

Kontakt aufnehmen

Wir sind für Sie da:

Wir beantworten Ihnen gerne Fragen zur Förderung für den Bereich „Infrastruktur ausbauen“ und informieren Sie über die Angebote der IFB Hamburg.

Bild Credits:

  • Adobe Stock / Malte Reiter
  • Tine Acke
  • IFB Hamburg / Jörg Müller
  • Mediaserver Hamburg / Timo Sommer
  • Mediaserver Hamburg / Geheimtipp Hamburg