Informieren, weiterbilden und vernetzen beim Hamburger Gründer:innentag

Nach drei Jahren Pause und zwei digitalen Veranstaltungen findet der Hamburger Gründer:innentag am 30. Juni von 10 bis 18 Uhr wieder als Präsenzveranstaltung in der Handwerkskammer Hamburg statt.

Ein ganzer Tag im Zeichen von Existenzgründung und Selbstständigkeit. Die IFB Hamburg unterstützt die Veranstaltung als Sponsor und ist mit einem Messestand vor Ort vertreten.

Hamburger Gründer:innentag am 30. Juni '23 10-18 Uhr - Die Messe für Existenzgründung

Existenzgründerinnen und -gründer finden auf der Messe alles, was Hamburgs Gründerszene zu bieten hat: Beratung, Vorträge und Workshops von Expertinnen und Experten sowie jede Menge Inspiration für das eigene Business. Rund 40 Ausstellende von Gründungsinitiativen, Beratungsstellen, Vereinen, Banken, Hochschulen und Kammern bieten vor Ort schnell und unkompliziert Informationen zur Gründung. 

In den rund 20 Vorträgen und Workshops geht es um die Themen, die Existenzgründende und Jungunternehmende am meisten umtreiben, vom Businessplan und der Finanzierung über Steuer- und Rechtsfragen bis hin zur Liquiditätsplanung, zum Marketing und Social Media. Experten der IFB Hamburg und der Commerzbank sind mit einem Vortrag zum Thema Gründungsfinanzierung dabei.

Weitere Informationen zum Programm und zum Ticketverkauf finden Sie hier.

Bild Credits:

  • Westend61 / Gettyimages