Beschwerdemanagement

Beschwerdemanagement

Sollten Sie sich beschweren wollen, können Sie sich an die IFB wenden. Unser zentrales Beschwerdemanagement nimmt Ihr Anliegen selbstverständlich auf. Dieses wird dann zeitnah bearbeitet.

Bei einer Beschwerde sollten nachfolgende Fragen vorab beachtet werden:

  • War oder ist die Beschwerde bereits Gegenstand eines Gerichtsverfahrens, eines Verfahrens vor der Schlichtungsstelle beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, einer Schlichtungsstelle nach § 14 des Unterlassungsklagengesetzes oder einer anderen Gütestelle, die Streitbeilegung betreibt?
  • Wurde die Streitigkeit bereits durch einen außergerichtlichen Vergleich beigelegt?


Wenn mindestens eine der beiden Fragen mit „Ja“ beantwortet werden kann, ist eine Beschwerde bei der IFB ausgeschlossen.

Eine Beschwerde muss folgende Informationen enthalten:

  • Vollständige Kontaktdaten des Beschwerdeführers (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
  • Beschreibung des konkreten Sachverhalts
  • Formulierung des Begehrens bzw. die Angabe, was mit der Beschwerde erreicht werden soll
  • Kopien der zum Verständnis des Vorgangs erforderlichen Unterlagen (sofern vorhanden)
  • Antrags- und/oder Vertragsnummer (sofern vorhanden)


Die Beschwerde ist per Brief oder per E-Mail bei der IFB einzureichen.

Postanschrift:
Hamburgische Investitions- und Förderbank
Beschwerdemanagement
Besenbinderhof 31
20097 Hamburg

E-Mail:
beschwerdemanagement(at)ifbhh.de

Nach Eingang der Beschwerde werden wir Ihnen den Erhalt bestätigen. Die Beantwortung Ihrer Beschwerde werden wir je nach Komplexität in einem angemessenen Zeitraum vornehmen. Sofern unsere abschließende Entscheidung Ihren Erwartungen nicht entsprechen sollte und Sie an Ihrem Anliegen festhalten, besteht für Sie beispielsweise die Möglichkeit, sich an die Verbraucherschlichtungsstelle des Bundesverbands Öffentlicher Banken zu wenden.

Die mit der Beschwerde an die IFB übermittelten personenbezogenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Regelungen vertraulich behandelt und nur zur Bearbeitung der Beschwerde in unserem Haus genutzt.