Tag des Eigenheims bei der IFB Hamburg

Gute Beratung gewünscht? Wir sind für Sie da!

Wir laden Sie herzlich zum jährlichen Tag des Eigenheims am Sonnabend, den 21. April 2018 ein. Sie möchten in Hamburg selbstgenutztes Wohneigentum bauen oder kaufen? Sie wollen Ihr Eigenheim oder Ihre Eigentumswohnung modernisieren? Dann sind Sie bei uns im Besenbinderhof 31 richtig!

IFB-Experten und mehr als 50 Aussteller beraten Sie zu allen Fragen rund ums eigene Heim. Unser Beratungszentrum und die Ausstellungszelte sind von 10 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Der Eintritt ist frei, Kinder können vor Ort betreut werden.

Tag des Eigenheims Bildmotiv
Rund ums Bauen Rund ums Bauen
Immobilien & Grundstücke Immobilien & Grundstücke
Finanzierung & Förderung Finanzierung & Förderung
Baugemeinschaften Baugemeinschaften
Bautechnik & Gebäude-Ausstattung Bautechnik & Gebäude-Ausstattung
Vorträge Vorträge

Immobilien und Grundstücke in Hamburg

Im Bauträger-Zelt zeigen Bauträger und Baufirmen, welche Eigentumswohnungen, Reihenhäuser oder Einzelhäuser gerade in Hamburg entstehen. Bauwillige können sich über freie Grundstücke im Hamburger Stadtgebiet informieren. Mehr als 20 Bauträger präsentieren ihre aktuellen Angebote – von der Eigentumswohnung bis zum Einfamilienhaus.

Die Bauträger auf einen Blick!

Finanzierungs- und Förderberatung

Wer wissen will, welches Wohneigentum er sich eigentlich leisten und welche Förderung er nutzen kann, ist bei den IFB-Experten richtig. Neben neutraler Einzelberatung gibt es hier Angebote, die den Einstieg in eine zinsgünstige Baufinanzierung erleichtern. So bieten viele Hausbanken im Rahmen eines Kooperationsdarlehens mit der IFB Hamburg besonders zinsgünstige Kredite für einen Neubau oder den Erwerb einer Bestandsimmobilie. In vielen Fällen lassen sich Angebote der KfW Förderbank mit den Fördermitteln der IFB Hamburg kombinieren. Bei den anwesenden Banken und Sparkassen können sich Interessierte gleich vor Ort über die Konditionen informieren. Ihre Ansprechpartner.

Individuellen Finanzplan online erstellen – mit dem finanz@ss der IFB

Mit Hilfe des finanz@ss können Sie online schon einmal vorab klären, ob und wie viel IFB-Förderung für Ihr Bauvorhaben möglich ist – eine gute Vorbereitung für die Beratung am Tag des Eigenheims.

Gut gefördert modernisieren

Die IFB-Experten erläutern beim Tag des Eigenheims auch, wie man Zuschüsse für energetische Modernisierungen, die Nutzung erneuerbarer Energien, den Umbau zu barrierefreien Wohnungen oder für Gründächer bekommen kann. Ein spezielles Angebot vereinfacht beispielsweise für Mitglieder von Wohnungseigentümergemeinschaften den Zugang zu zinsgünstigen Krediten, die die Zuschüsse noch ergänzen können.

Allgemeine Fragen rund ums Bauen

Wer bauen will, muss sich um viele Themen kümmern: Wie mache ich mein Haus einbruchsicher? Wer unterstützt mich bei Bau- oder Kaufverträgen? Und wer sorgt dafür, dass auch ordentlich gebaut wird? Was bringt mir eine Solaranlage und was sollte ich für einen barrierefreien Ausbau beachten? Zum Tag des Eigenheims stehen viele viele Experten zu diesen Themen für eine Erstberatung für Sie bereit. Ihre Ansprechpartner.

Fachkundige Beratung zu Bautechnik und Gebäudeausstattung

Wer es beim Thema Gebäudetechnik genauer wissen will, sollte das Bauforum besuchen. Hier erklären Fachleute die Vorteile verschiedener Dämmstoffe oder Fenster und beraten zu effizienten Heizungsanlagen und der Nutzung erneuerbarer Energien. Die Experten beantworten Ihre Fragen zu Energieeffizienz, und moderner Gebäudetechnik. Ihre Ansprechpartner.

Gemeinsam Bauen leicht gemacht

Wer gemeinsam mit anderen individuellen Wohnraum planen und bauen möchte, findet im Baugemeinschaftsforum Baubetreuer, die auf die Koordination von Baugemeinschaften spezialisiert sind. Die Agentur für Baugemeinschaften der Hansestadt Hamburg berät zu Fördermöglichkeiten und städtischen Bauflächen. Impulsvorträge zu jeder vollen Stunde bieten einen guten Einstieg in das Thema. Ihre Ansprechpartner.

Interessante Vorträge

Im begleitenden Vortragsprogramm informieren Experten über energieeffizientes Bauen,rechtliche Anforderungen bei Bau- und Kaufverträgen und Fördermöglichkeiten für Neubau oder Kauf und darüber, worauf bei der Modernisierung von Immobilien zu achten ist.