Studium & Beruf

In Hamburg, der zweitgrößten Stadt Deutschlands, zu studieren oder zu arbeiten, ist für viele Menschen attraktiv. Als Förderbank Hamburgs unterstützen wir Menschen mit ausländischem Abschluss bei der Ausbildungsanerkennung und Studierende bei der Stundung von offenen Studiengebühren.

Berufsausbildung

Die IFB Hamburg unterstützt Auszubildende, die aufgrund einer Teilzeitausbildung erhöhte finanzielle Bedarfe haben und Auszubildende, die aufgrund ihres Alters, ihrer Nationalität oder einer bereits absolvierten Berufsausbildung von Förderinstrumenten des Bundes ausgeschlossen sind. Weiter...

Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Die IFB Hamburg unterstützt Menschen mit einem ausländischen Abschluss in reglementierten Berufen, wie zum Beispiel als Physiotherapeut oder Lehrer, Arzt oder Altenpfleger, Konditor- oder Fleischer-Meister bei der Anerkennung ihrer Ausbildung in Deutschland. Weiter...

Studiengebühren

Die Studiengebühren in Hamburg wurden zum 1. Oktober 2012 abgeschafft. Studierende, die davor die Möglichkeit der Stundung nutzten, können die Rückzahlung der offenen Forderungen mit der IFB abstimmen. Weiter ...

Bildnachweise
Mitte: Ghislain & Marie David de Lossy / Cultura / Getty Images
Rechte Spalte:
(oben) George Doyle & Ciaran Griffin / Stockbyte / Getty Images
(mitte) Asia Images Group / PictureIndia / Getty Images
(unten) Asia Images Group / AsiaPix / Getty Images