Green World Tour: Nachhaltige Produkte für Mensch und Umwelt | IFB Hamburg
Coronavirus - Für Anfragen zum Rückmeldeverfahren der Hamburger Corona Soforthilfe wenden Sie sich bitte an hcs.rueckmeldeverfahren@ifbhh.de
Brücken in AusbildungHamburg-DigitalHamburg-Kredit MikroCoronavirus - Hilfen für UnternehmenHCS-RückmeldeverfahrenInnoFinTech

Green World Tour: Nachhaltige Produkte für Mensch und Umwelt

Am Wochenende vom 24. bis 25. September 2022 kommt die Green World Tour nach Hamburg. Auf dem Heiligengeistfeld zeigen Ausstellerinnen und Austeller von 11 bis 18 Uhr, wie wir unser Leben und den Planeten grüner gestalten können.

Die Green World Tour Hamburg bietet vielfältige Ideen, wie unser Alltag nachhaltiger wird. Ob Sie Infos über erneuerbare Energien oder plastikfreie Produkte suchen, Naturkosmetik oder fair gehandelte (Bio-) Köstlichkeiten entdecken möchten, sich ein E-Fahrzeug zulegen wollen oder sich für ökologische Mode interessieren – auf der Messe treffen Sie großartige Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit und finden jede Menge tolle Inspiration.

Nachhaltigkeit zum Staunen bietet Ferdinand. Das 11,5 Meter lange Tiny House ist durch und durch ökologisch – und Solarzellen auf dem Dach produzieren sogar Strom für die Messe. Was Ferdinand noch alles für die Umwelt tut? Schauen Sie es sich auf der Green World Tour an. Sie werden begeistert sein.

Auch die IFB Hamburg ist auf der Messe vertreten und informiert über eine Vielzahl von Förderprogrammen, die mehr Nachhaltigkeit in Ihren Alltag bringen. Unsere Förderexpertinnen und -experten stellen unter anderem die Dach- und Fassadenbegrünung sowie die Förderung von Wärmepumpen und energetischer Gebäudemodernisierung vor und geben hilfreiche Tipps rund um die Beantragung von Fördermitteln.

Weitere Informationen zur Green World Tour sowie Online-Tickets finden Sie hier: www.autarkia.info

Die Messe auf einen Blick

Motto: Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe erleben
Datum: 24. bis 25. September 2022
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag je 11 bis 18 Uhr
Ort: Heiligengeistfeld, Eingang gegenüber Feldstraße 47, 20359 Hamburg (Stadtteil St. Pauli)

Bild Credits:

  • iStock / Nikada
  • IFB Hamburg / Steven Haberland
  • Bartłomiej Senkowski / SemperGreenwall