Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gremienmanagement | IFB Hamburg
Coronavirus - Für Anfragen zum Rückmeldeverfahren der Hamburger Corona Soforthilfe wenden Sie sich bitte an hcs.rueckmeldeverfahren@ifbhh.de oder an die Hotline unter 0800 845 - 6000.
Corona-Überbrückungshilfe III PlusHamburger Corona Härtefallhilfe (HCH)Corona Recovery Fonds (CRF)Brücken in AusbildungHamburg-DigitalHamburg-Kredit MikroHamburg-Kredit Liquidität (HKL)Coronavirus - Hilfen für UnternehmenHCS-Rückmeldeverfahren

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gremienmanagement

  • Feste Anstellung
  • Vollzeit
  • Erschienen vor 8 Tagen

Für den Vorstandsstab suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Gremienmanagement.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen die Gremien und übernehmen die Planung, Organisation sowie die inhaltliche Aufbereitung der Sitzungen des Verwaltungsrates, der Ausschüsse sowie der Vorstandssitzungen
  • Sie übernehmen Aufgaben im Rahmen der Corporate Governance
  • Sie begleiten regulatorische Themen mit der Bankenaufsicht und sind deren erste Ansprechperson
  • Sie bearbeiten rechtliche Grundsatzfragen und vertreten die IFB bei Fachbehörden und Verbänden
  • Sie beraten die Marktabteilungen bei der Weiterentwicklung der Förderprogramme in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Behörden und der KfW 

Ihr Profil

  • Juristisches Studium mit abgeschlossenem zweiten Staatsexamen
  • Einschlägige Berufspraxis, vorzugsweise im Bankenbereich
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert, da Führungsfunktion perspektivisch möglich
  • Kenntnisse im Verwaltungs- und Vergaberecht sowie im Bankenaufsichtsrecht
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie analytisches und strategisches Denkvermögen
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil, Engagement und souveränes Auftreten sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Unser Angebot

  • Herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Förderung Ihrer Kompetenzen durch unser umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Unterstützung einer gesunden Work-Life-Balance und diverse Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
  • Attraktive Sozialleistungen (HVV-ProfiTicket, Kantine, flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich etc.)

Adresse

Hamburgische Investitions- und Förderbank
Personalabteilung
Besenbinderhof 31 
20097 Hamburg

Richten Sie Ihre Bewerbung gerne an

Im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten berücksichtigen wir im Falle Ihrer Bewerbung selbstverständlich alle Vorgaben des Datenschutzes. Detailinformationen finden Sie hier.

Bild Credits:

  • IFB Hamburg