Details

Neue Förderung für Aufbau eines Energiemanagementsystems in Unternehmen

EFRE-Förderprogramm erfolgreich gestartet

In Hamburg ansässige Unternehmen, die ein zertifizierungsfähiges Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 aufbauen wollen, haben jetzt die Möglichkeit, externe Beratungsleistungen durch Mittel des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung bezuschussen zu lassen. Im Rahmen der Förderung von Energieberatungsleistungen in Unternehmen wird eine Anteilsfinanzierung von bis zu 50 % der förderfähigen Ausgaben in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses gewährt.

Die IFB Hamburg steht Unternehmen hierzu beratend zur Seite.
Rufen Sie uns an:
Katharina Schumacher, Telefon 040/248 46 - 498, oder
Anika Schembecker, Telefon 040/248 46 - 286.

Mehr Infos