Details

Tag des Eigenheims 2009 - Resümee

Großes Interesse am Tag des Eigenheims der WK.

Am 4. April 2009 haben wir nunmehr zum zehnten Mal unsere Hausmesse, den "Tag des Eigenheims" ausgerichtet. Rund 2000 Bauinteressierte konnten wir in diesem Jahr auf unserer Veranstaltung begrüßen, ca. 300 Haushalte haben wir in individuellen Finanzierungsgesprächen über die Fördermöglichkeiten beim selbst genutzten Wohneigentum beraten. 

Mit dem Förderangebot aus  Hamburger Wohneigentumsförderung, der KinderZimmerZulage und dem FamilienStartDarlehen verfügt die WK über ein vielfältiges Angebot für praktisch alle, die am Bau bzw. Kauf eines Eigentumsobjektes interessiert sind, egal ob Neubau oder Gebrauchtimmobilie. Hinzu kommen die Förderangebote für die Modernisierung und Energieeinsparung, die angesichts steigender Energiepreise immer mehr Interesse finden.

"Bauen, Wohnen, Energiesparen" war auch das Thema auf dem gutbesuchten Hamburger Abendblatt-Forum, auf dem vier Experten Fragen aus dem Publikum beantworteten.  

Erwartungsgemäß fand auch die in einem Zelt auf dem Hof der WK untergebrachte Bauträgeraustellung besonderen Zuspruch. Hier informierten 22 Bauträger über das aktuelle Angebot an förderungsfähigen  Eigenheimen und Eigentumswohnungen in der Stadt Hamburg.

Alle Aussteller zeigten sich  sehr zufrieden  mit der Resonanz an ihren Ständen.

Bitte beachten Sie unsere nächsten Termine:

23. April 2009

Vortrag zum Thema Hamburger Eigenheimförderung (Neubau und Kauf) - siehe unser Veranstaltungskalender -

18.00 Uhr in der WK, Besenbinderhof 31

Eintritt frei

16. und 17. Mai 2009

5. Hamburger Bau- und Immobilientage

10.00 - 18.00 Uhr

Heiligengeistfeld, Hamburg.