Details

IFB Hamburg beim Tag des Mittelstandes 2018 am 26. April

Schwerpunktthema IT-Sicherheit

Die IFB Hamburg ist Unterstützer der Veranstaltung, die sich in diesem Jahr mit dem Thema IT-Sicherheit im Mittelstand befasst. Auf der Veranstaltung wird die IFB Hamburg mit einem Beratungs- und Informationsstand vertreten sein.

Eine einfache, schnelle Kommunikation, die ständige Verfügbarkeit von Daten sowie die Vernetzung der Produktion sind wichtige Erfolgsfaktoren für Unternehmen im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung. Damit steigen allerdings auch die Anforderungen an die IT-Sicherheit. Denn: Das Wissen und die Informationen, die in den Daten stecken, sind das größte Kapital der Firmen. Gleichzeitig nehmen Cyber-Angriffe ständig weiter zu.

Beim diesjährigen „Tag des Mittelstands 2018“ erfahren Sie, welches die aktuell größten Gefahren für die IT-Sicherheit und den Datenschutz in Ihrem Unternehmen sind, wie Sie vermeidbare Risiken ausschließen können und was im Schadensfall zu tun ist. Abschließend lädt der Hamburger Senat zu einem Senatsempfang ein, um das Engagement der mittelständischen Unternehmen in Hamburg zu würdigen.

Weitere Informationen im Flyer anbei.
Die Anmeldung erfolgt online unter http://tag-des-mittelstands.de/
Bitte melden Sie sich bis zum 18. April 2018 an.