Details

Grammy-Nominierung für 3D-Hörerlebnis mit der Band Kraftwerk

Geförderte Spitzentechnologie sorgt für Surround Sound wie im Kinosaal

Die NEW AUDIO TECHNOLOGY GmbH wurde von 2013 – 2015 durch die IFB Hamburg im Rahmen des Programms für Innovation (PROFI)  unterstützt. Das geförderte Projekt "Implementation der Virtualisierungstechnologie HPSR 3D – Headphone Surround 3D" hatte das Ziel, eine 3-dimensionale Simulation von Sound über handelsübliche Kopfhöher hörbar zu machen. Der Hörer vermag dabei eine beliebige Anzahl von Lautsprechern in seinem unmittelbaren Umfeld wahrzunehmen, so als würde er z.B. einen Film mit Surround Sound in einem Kinosaal erleben.

Anwendungen finden sich in der Musik-, Film,- und Gameindustrie sowie in industriellen Anwendungen, wie z.B. der Automobilindustrie, für Assistenz – und Sicherheitssysteme oder der Luft- und Raumfahrtbranche. Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten der Nutzung über Lizensierungen.

Eine der konkreten Anwendungen dieser Technologie ist die Blu-ray-Produktion „Kraftwerk 3-D The Catalogue“ der Band Kraftwerk. Tom Ammermann (Geschäftsführer der New Audio Technology GmbH) produzierte das Album mit dem von ihm im Rahmen der Förderung entwickelten Tool und wurde nun zusammen mit Fritz Hilpert von Kraftwerk für einen Grammy Award 2018 in der Kategorie "Best Surround Sound Album 2018" nominiert.

Tom Ammermann über seine Nominierung: “Es war mir wirklich eine Ehre, und es war ein ganz besonderes Abenteuer, in so eine außergewöhnliche Produktion auf höchstem technischen Niveau involviert zu sein. Wir haben das komplette, Elektropop-Musikgeschichte schreibende Repertoire von Kraftwerk in Dolby Atmos und Headphone Surround 3D produziert. Nicht nur Fans sondern alle Musikliebhaber können das gesamte Lebenswerk von Kraftwerk im Kino, auf Home Entertainment Anlagen und sogar mit ganz normalen Kopfhörern in 3D Audio erleben.”

Die Verleihung der Grammy Awards findet am Sonntag, den 28. Januar 2018 im Madison Square Garden in New York statt. Die Hamburgische Investitions- und Förderbank drückt die Daumen.

Weiter Informationen unter http://www.newaudiotechnology.com/de/home-de/ sowie unter https://www.youtube.com/watch?v=H3VO7UAhfmw&list=PLlqSVyZrzy-Txe7Zky6GyPBw1ku4XAwAa