Details

Auslobung des WohnbauPreises Hamburg 2017

Einreichungen gesucht!

Der WohnbauPreis prämiert vorbildliche Wohnungsneubauten sowie umfassende Um- und Anbauten, die in den vergangenen vier Jahren realisiert wurden. Erstmalig wird auch ein IdeenPreis Wohnbau Hamburg ausgelobt, zu dem konzeptionelle und entwurfsplanerische Planungen eingereicht werden können, die (noch) nicht zur Ausführung gekommen sind, aber dennoch einen Beitrag zur Weiter¬entwicklung der architektonischen und identitätsstiftenden Qualität des Wohnungsbaus im Großraum Hamburg leisten können.

Für die Teilnahme am Verfahren können ab sofort Projekte von Architekten und Bauherren eingereicht werden.

Ausloberin
Architektur Centrum – Gesellschaft für Architektur und Baukultur e.V.

Schirmherrin
Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg

Jury
Prof. Bettina Götz, artec Architekten, Wien
Till Schneider, schneider + schumacher Architekten, Frankfurt am Main
Prof. Jörn Walter, Oberbaudirektor, Hamburg

Beurteilungskriterien
Die eingereichten Projekte werden nach folgenden Kriterien beurteilt:

  • Architektur und Gestaltung
  • Wohnnutzungsqualität, Funktionalität, Qualität der Freiräume
  • Einsatz nachhaltiger Technologien und Materialien

 

Abgabe
Mittwoch, 3. Mai 2017

Mehr Informationen zur Auslobung