Details

Infoabend zur Modernisierung von Wohneigentum

Am 5. März 2008 lädt die WK zum Infoabend "Modernisierung von Wohneigentum".

Ab 18 Uhr informiert die städtische Förderbank im Besenbinderhof 31 über technische Möglichkeiten, Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen. Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter

 Tel: 040 / 248 46 - 480.

Wer eine Gebrauchtimmobilie besitzt oder kaufen möchte, kann sich auf dem WK-Infoabend zur Modernisierung von Wohneigentum wertvolle Tipps holen. In ihrem Vortrag beschäftigt sich die WK-Beraterin und Diplom-Ingenieurin Marion Koch anhand von Fotos mit typischen Mängeln von Gebrauchtimmobilien und sinnvollen Modernisierungsmaßnahmen. „Welche WK- bzw. KfW-Förderprogramme finanziell dabei helfen können, zeige ich an einem konkreten Finanzierungsbeispiel“, so Koch. Nach dem Vortrag haben die Teilnehmer Gelegenheit, Rückfragen an die Referentin zu richten. Die einstündige Veranstaltung bildet den Auftakt einer Reihe von Infoabenden für Hamburger, die bereits Wohneigentum besitzen oder welches erwerben wollen. Weitere Termine werden regelmäßig unter www.wk-hamburg.de auf der Seite Aktuelles angekündigt.

Als städtische Förderbank vergibt die WK Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen für den Bau und die Modernisierung von Wohngebäuden in Hamburg.